Weiterhin keine guten Nachrichten bei Nokia. Die gerade vorgestellten Quartalszahlen weisen einen Verlust von über 1 Milliarde US-Dollar aus. 73 Millionen Handys hat Nokia verkauft, davon waren vier Millionen Lumias: mehr als je zuvor. Außen vor bleiben die USA, hier konnte Nokia lediglich 600.00 Geräte verkaufen. Nokia hat aktuell noch rund 4.1 Milliarden Euro Barreserven.

0 KOMMENTARE

Nokias Quartalszahlen enttäuschen. Wieder einmal