Das Wall Street Journal blickt heute auf die Geschichte von Nokia seit den 1990er-Jahren. Von den Hochzeiten als Marktführer, einer Entwicklungsabteilung mit mehr Budget als der Jahreshaushalt des Saarlandes bis zum heutigen Hinterherhecheln. Für den Artikel wurden zahlreiche Nokia-Mitarbeiter interviewt, darunter die ehemaligen Chef-Designer Frank Nuovo und Alastair Curtis. Sehr empfehlenswert und im Moment noch ohne Abo zugänglich. Hinter dem Link.

[via The Verge]

2 KOMMENTARE

Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)