View Larger Map

Google hat sein Street View zwar schonmal in der Antarktis ausgetestet, aber jetzt sind sie noch tiefer vorgedrungen und haben jede Menge Panoramen der Eiswüste aufgenommen. Geholfen haben das Polar Geospatial Center der University of Minnesota und der New Zealand Antarctic Heritage Trust, denn befahrbare Strassen gibt es dort ja nicht so viele. Neben dem Südpol (siehe oben) könnt ihr euch natürlich ein paar Pinguine und die Geschichte der Polarforschung ansehen: die Hütten von Scott und Shackleton, die Amundsen-Scott Südpol-Station mit dem Südpol-Teleskop und vieles mehr. Kurze Videotour nach dem Break.



3 KOMMENTARE

Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)