Weiter zur Homepage

AOL Tech

Facebook, FaceTime und Skype verantwortlich für Anstieg in kosmetischer Chirurgie?


Schwabbelbäckchen im Chat? Kein Problem. Es scheint so - jedenfalls behaupten das ein paar Doktoren - als wäre ein schlechter Eindruck bei anderen in Netzwerken wie Facebook oder Videochats via Skype oder FaceTime dafür verantwortlich, dass die Anzahl an Schönheitsoperationen in den USA ansteigt. Es gibt wohl auch einen der mittlerweile explizite FaceTime Facelifts verkauft.
PS: Das hier ist eine News die jeder wissenschaftlichen Grundlage entbehrt, und genau so von einer pfiffigen Bande von Schönheitschirurgen als Marketing-Maßnahme für die Ankurbelung des eigenen Geschäfts in Umlauf gebracht worden sein könnte.

Passende Beiträge

Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)



Die Neusten Galerien