Weiter zur Homepage

AOL Tech

Philips W732: Smartphone mit Android 4.0 und riesiger Batterie für chinesische Nomaden



Auf die Tablets folgen die Smartphones. Philips geht mit dem W732 auf Ice-Cream-Sandwich-Kurs in China. Das Telefon mit 4,3"-WVGA-IPS-Display (800x480p), einem einkernigen Prozessor von MediaTek mit 1 GHz, einer 5-Megapixel-Kamera und Unterstützung für zwei SIM-Karten und HSDPA will sich vor allem bei Vieltelefonierern und -Surfern andienen: Die 2.400mAh-Batterie soll lange Laufzeiten garantieren. Hinzu kommt der Verzicht auf AMOLED-Technik beim Display, eine Entscheidung, die zusätzlich Strom spart. Der Verkauf außerhalb von China ist aktuell nicht geplant.

Passende Beiträge

Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)



Die Neusten Galerien