Vor genau 50 Jahren und zwei Tagen schoss die NASA den Satelliten Telstar 1 in die Erdumlaufbahn, zwei Tage später, also exakt heute, wurde über ihn die erste transatlantische Fernsehübertragung durchgeführt. Entwickelt von AT&T, Bell Labs und den britischen und französischen Telekommunikationsbehörden (also der Post), winkte der damalige US-Präsident Kennedy kurz nach Frankreich, worauf hin Yves Montand einen Chanson in die USA trällerte. Rund 400 Übertragungen wurden über den Telstar 1 abgewickelt, eine neue Ära war angebrochen. Video hinter dem Break. Und ganz nebenbei erfahren wir dabei auch, woher George Lucas das Design von R2-D2 geklaut hat.


0 KOMMENTARE

Jubiläum: 50 Jahre Satellitenfernsehen (Video)