Ist das jetzt ein Sieg oder Niederlage für Apple? Der englische Richter Colin Birss hat eine Patentrechtsklage von Apple gegen das Samsung Galaxy Tab abgewiesen. Mit einer einfachen wie unglaublichen Erklärung. Das Galaxy Tab sei einfach "nicht so cool" wie das iPad, womit Verwechslungsgefahren oder zu ähnliche Geschmacksmuster auszuschließen seien. Die koreanischen Tablets würden nicht die "subtile und zugleich extreme Simplizität des Apple Design" besitzen. Außerdem wäre das Galaxy Tab schmaler und der Rücken würde ebenfalls andere Details aufweisen. Apple hat nun 21 Tage, um gegen diesen Richterspruch in Berufung zu gehen. Eine knifflige Angelegenheit. Aber scheint, als hätte der Richter zumindest ein bisschen Ahnung vom Fach. Egal, welcher Seite man angehört.

1 KOMMENTAR

"Nicht so cool wie das iPad": Samsung gewinnt vor englischem Gericht
Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)