Weiter zur Homepage

AOL Tech

Neues vom iPad Mini: 7,85-Zoll IZGO-Display von Sharp, Preis zwischen 250-300 Dollar


Seit 2010 geistert das iPad Mini durch die Gerüchteküche, in letzter Zeit kam es immer mal wieder vor: angeblich plant Apple ein kleineres iPad mit 7,85-Zoll Display. Die chinesische Seite MyDrivers.com berichtet davon, dass das iPad Mini mit einem IZGO-Display von Sharp ausgestattet sein soll, das Gerüchten zufolge 330 Pixel pro Zoll darstellen kann und schon einmal als Retina Display für das aktuelle iPad im Gespräch war. Das passt ziemlich genau zu den Specs, von denen John Gruber im April gesprochen hatte. Bloomberg will nun erfahren haben, dass das iPad Mini im Oktober vorgestellt wird und noch vor Ende des Jahres zu haben ist. Es soll ihrer Quelle zufolge ohne Retina-Display kommen, sondern eine Auflösung von 1024 x 768 Pixeln haben. Nach dem Erfolg des Kindle Fire und dem Launch des ebenso günstigen Nexus 7 könnte Apple sich tatsächlich langsam gezwungen sehen, auch ein kleineres Tablet ins Portfolio zu nehmen.

[via Macrumors]

Passende Beiträge

Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)



Die Neusten Galerien