Weiter zur Homepage

AOL Tech

Golden Era: Minimalistischer Plattenspieler nicht nur für Minimal-DJs

Minimalistische Plattenspieler treiben ja die skurrilsten Blüten, der DJ wurde bei der Reduktion bislang jedoch nicht bedacht. Der Designer Körös Benedek hat sich Golden Era ausgedacht, ein MashUp aus Vinyl-Kultur und neuester Streaming-Technik. "Spiele ich damit jetzt doch wieder nur MP3s oder was?", mögt ihr denken, die Antwort ist: nein! Der Abtaster verbirgt sich unter der Schallplatte. Der innere der drei Ringe regelt das Tempo der Platte, der mittlere die Lautstärke, der äußere schließlich erlaubt das schnelle Vor und Zurück in Tracks. gestreamt wird via Airplay und DLNA. Hübsche Idee, mehr als ein Konzept dürfte aber nie draus werden. Zumindest nicht als ernstzunehmender Ersatz für den Technics.

Passende Beiträge



Die Neusten Galerien