Weiter zur Homepage

AOL Tech

NASA: Landung der Mars-Mission "Curiosity" wird der ärgste Stress mit "7 Minuten Terror" (Video)


Letzten November hat die US-Raumfahrtbehörde NASA die Sonde "Curiosity" (Neugier) mit einer Atlas 5-Trägerrakete auf Marskurs gebracht, wo das Teil im August mit großem Hallo im Gale-Krater aufschlagen soll - natürlich gezielt und exakt nach Programm, schließlich geht es darum dass das Roboter-Gefährt an Bord noch ein bisschen was mitkriegt vom Mars. Dass so eine Landung Rocket Science ist, versteht sich zwar eigentlich von selbst, aber die NASA hat die einhergehenden Schwierigkeiten jetzt noch einmal in einem Video zusammengefasst und mit dramatischer Musik unterlegt, wahrscheinlich damit auch der begriffsstutzigste US-Steuerzahler kapiert, worum es geht. Höhepunkt werden demnach die "7 Minuten Terror", die die Funksignale vom Mars zur Erde brauchen und der NASA-Mannschaft bei der Landung den letzten Nerv rauben werden. Video nach dem Break.


Passende Beiträge

Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)



Die Neusten Galerien