Weiter zur Homepage

AOL Tech

Orbit: Waschmaschine der Zukunft ist mehr LHC als Waschsalon



Dass man seine schmutzige Wäsche nicht mehr mit Wasser und Seife, sondern mit Trockeneis, das mit Hochdruck in die Waschtrommel gejagt wird, waschen soll, klingt wie unerreichbare Zukunftsmusik, vor allem, dass ein Supraleiter mit Hilfe von flüssigem Stickstoff die Trommel in die Mitte des "Orbit", so der Name dieses Designkonzepts, heben soll. Fragt uns bitte nicht, wie das funktionieren soll. Aber so würde die Waschmaschine ohne Reibung, Verschleiß und vor allem ohne Lärm für saubere Kleidung sorgen. Klingt nach mindestens 2040. Aber vielleicht bekommen wir das noch mit und sagt dann nicht, wir hätten euch nicht gewarnt.



Passende Beiträge



Die Neusten Galerien