Weiter zur Homepage

AOL Tech

Windows Phone 8: Das sind die Hardware-Partner



Wenn Windows Phone 8 im Herbst auf den Markt kommt, hofft Microsoft natürlich auch auf zahlreiche neue Hardware-Partner, die Öffnung der Mindestanforderungen der Hardware spricht dafür. Los geht es jedoch mit einer kleinen Anzahl von OEMs. HTC, Huawei, Nokia und Samsung werden die ersten Smartphones liefern. Nicht dabei ist zum Beispiel ZTE, obwohl unklar ist, ob der Hersteller 2013 nachlegen wird. Alle Smartphones werden mit Prozessoren von Qualcomm laufen. Auch wenn von Microsoft selbst nicht zu erfahren ist, um welchen Prozessor es sich genau handelt, würde es uns nicht überraschen, wenn man sich für den S4 entschieden hätte. The Verge meldet, dass Qualcomm selbst zu Protokoll gegeben hat, dass es sich um einen S4+ handele, der eine verbesserte GPU an Bord hat.

Microsoft startet mit Windows Phone 8 in über 180 Ländern und in 50 Sprachen.

Passende Beiträge



Die Neusten Galerien