Auf dem Microsofts Windows Phone Summit (Liveblog hier) hat Microsoft Windows Phone 8 vorgestellt. Das neue OS bietet neben einem neuen Start Screen unter anderem Multicore-Unterstützung (bis zu 64 Kerne können unterstützt werden), die maximale Auflösung wurde auf WXVGA (1280 x 768) aufgestockt und das OS teilt sich Code-Elemente und den NT-Kernel mit Windows 8, so dass Entwickler es deutlich einfacher haben werden, Apps zu schreiben, die auf Tablet, Phone und Desktop gleichermassen laufen. Das dürfte auch für jede Menge prozessorintensive neue Games sorgen. Außerdem mit an Bord sind NFC und der Internet Explorer 10 für Windows Phone, der sich kaum noch von der Desktop-Variante unterscheidet und Nokia Maps mit eingebauter Turn-by-Turn Navigation. Windows Phone 8 soll im Herbst zusammen mit Windows 8 und den Surface Tablets an den Start gehen.

Windows Phone 8 Hardware

Alle Bilder ansehen

9 BILDER



Windows Phone 8 NFC

Alle Bilder ansehen

10 BILDER



Windows Phone 8 Start Screen

Alle Bilder ansehen

10 BILDER



Windows Phone 8 NFC Demo

Alle Bilder ansehen

21 BILDER

11 KOMMENTARE

Microsoft präsentiert Windows Phone 8: Kern von Windows 8, NFC- und Multicore-Unterstützung
Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)