Der Spielzeughersteller Takara Tomy belebt mit seiner Roboterserie BattroBorg 20 ein klassisches Botgenre neu: den Boxkampf zwischen Blechkameraden. Dabei kommt allerdings Technik von heute zum Einsatz, die Bots kommen nämlich jeweils mit eigenem Fuchtel-Controller im Wii-Nunchuk-Stil, mit denen man sich so richtig schön in die Kinderzimmer-Matches reinsteigern kann. In Japan soll der BattroBorg 20 Mitte Juli inklusive Controller für rund 40 Euro zu haben sein. Video nach dem Break.


0 KOMMENTARE

BattroBorg 20: Roboterboxkämpfe mit dem Fuchtel-Controller austragen (Video)