Skype scheint auf seine Mac-User zu hören. Die Kontaktliste ist jetzt auf ein Mal wieder zurück und so ist man nicht immer nur auf ein einzelnes großes Fenster für alles angewiesen. Chats in Einzelfenstern sollen auch folgen. Vermutlich baut man schon mal für die immer häufiger genutzten Zweit- und Dritt-Monitore vor und für Mountain-Lion ist es auch schon mal vorsorglich optimiert. Ein paar Verbesserungen gibt es im Update auch noch für Video-Chats mit iOS- und Android-Usern, die beim Drehen jetzt kein Instant-Schwindelgefühl mehr erzeugen, obendrein kann man seinen Bildschirm jetzt mit mehreren Leuten teilen, allerdings nur als Premium-User.

0 KOMMENTARE

Skype 5.8 für Mac: Rückkehr der separaten Kontaktliste