Sony hat auf der E3 in Los Angeles ein Buch mit beschränkter Grafik auf 12 Seiten vorgestellt, das zusammen mit dem Fuchtel-Stab Move als PlayStation-Controller funktioniert und unsere Kollegen vor Ort haben bereits am Beispiel des J.K.-Rowling-Games Book of Spells im Augmented-Reality-Bilderbuch geblättert. Erstes Fazit: das Buch als Controller funktioniert recht eingängig (Umblättern entspricht Szenen- bzw. Level-Wechsel) und kann insbesondere im Zusammenspiel mit Move durchaus faszinieren. Video nach dem Break.

Hands-on: Sony Wonderbook

Alle Bilder ansehen

19 BILDER



Sony Wonderbook E3-Demo

Alle Bilder ansehen

15 BILDER







0 KOMMENTARE

Hands-on: PlayStation-Controller-Buch Wonderbook ist Augmented-Reality-Spielfläche (Video)