Weiter zur Homepage

AOL Tech

Video: Erweiterte Realität am Tablet von NTT DoCoMo für angereicherte Video-Chats


Auf der Messe Wireless Japan 2012 hat der Mobilfunker NTT DoCoMo ein Augmented-Reality-System auf Tablet-Basis gezeigt, mit dem Video-Chats in virtuellen oder virtuell angereicherten Umgebungen möglich werden. Dazu kann das "Live 3D Communication System" sprachgesteuert Objekte in die aktuelle Umgebung pflanzen oder den Video-Chat-Partner in komplett gerenderte Fantasieszenarien darstellen. Wann es die Technik von der Prototypspielerei zum Produkt schaffen wird, steht aber wieder mal in den Sternen. Videos nach dem Break.

[via akihabaranews]




Passende Beiträge



Die Neusten Galerien