Die neuen auf Indium-Gallium-Zinkoxid basierenden LCD Panels die Sharp vor eine Weile angekündigt hatte sind jetzt vorführreif. Bei der Society for Information Display Show in Boston zeigt Sharp die IGZO Panels. Ein 4,9-Zoll 720x128 und ein 6,1-Zoll 2560x1600 Display sind dabei. Doch damit nicht genug, denn sie haben obendrein ein massives 13,5-Zoll OLED mit 3840x2160 QFHD Auflösung dabei und ein flexibles 3,4-Zoll Display. Wir können also weiter größere Auflösungen mit weniger Stromverbrauch und besseren Touchfunktionen erwarten, denn bei Sharp läuft alles nach Plan. Noch in diesem Jahr soll die Massenproduktion folgen.

1 KOMMENTAR

Sharp zeigt neue IGZO LCD und OLED Screens
Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)