Weiter zur Homepage

AOL Tech

Nie wieder Joypad: MaKey MaKey revolutioniert den Gaming Controller


Bananen, Knete, Äpfel, ein Blatt Papier, aus allem Erdenklichen lässt sich ein Gaming Joypad bauen, dank der Controller-Schnittstelle MaKey MaKey . Ein Kickstarter-Projekt, das wegen seiner witzigen Idee den Pledge natürlich schon fast geschafft hat. MaKey MaKey basiert auf Arduino, was sonst, und eröffnet eine gänzlich neue Dimension des Gamings. Wir vermuten, dass vor allem Studenten an kreativen Hochschulen für ihre Abschlussarbeiten daran Gefallen finden dürften. Wir plädieren für eine Whack The Mole-Interpretation mit glibbrigen Quallen. Das Pitchvideo und einen Balloncontroller seht ihr in den Filmchen hinter dem Break.

Bildergalerie: Makey Makey




Passende Beiträge

Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)



Die Neusten Galerien