AppleInsider will es wissen. Es scheint so als hätte Apple für die Loewe AG 87,3 Millionen Euro angeboten. Der Deal soll am 18 Mai bekannt gegeben werden. Fenrseher-Design und Technik-Wissen haben sie bei Loewe, das kann man beim Konzept oben nicht abstreiten. Dennoch überrascht uns ein so später Zukauf und vielleicht stimmen die Gerüchte ja doch, dass frühestens nächstes Jahr mit einem Apple Fernseher zu rechnen ist.

Update: Gegenüber Heise hat Loewe soeben dementiert: An den Angaben sei "überhaupt nichts dran".

4 KOMMENTARE

Kauft Apple Loewe für seine Apple TVs? Update: Nein
Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)