Weiter zur Homepage

AOL Tech

FBI will eine Hintertür für Facebook und Google+


Als gäbe es nicht schon genug Überwachung, hat das FBI scheinbar, so sagt CNET, vor den Communications Assistance For Law Enforcement Act (CALEA) so zu erweitern, dass soziale Netzwerke wie Facebook oder Google+ ihnen eine Hintertür öffnen müssen für die Überwachung, ähnlich wie bei Telefonüberwachung. Ein richterlicher Beschluss wäre dafür notwendig, aber auch bei Telefongesprächen in den USA ist die Grenze da fließend. Apple und Skype sind davon auch betroffen, denn die Erweiterungen sollen auch für VoIP wie Facetime und Skype gelten.

Passende Beiträge

Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)



Die Neusten Galerien