Zeichensprache funktioniert nur bei denen, die sie auch verstehen, was naturgemäß oft zu Kommunikationsproblemen führt. Ein paar Studenten an der Cornell University haben einen Datenhandschuh entwickelt, der die Zeichensprache im amerikanischen Dialekt ASL in gesprochene Sprache übersetzt. Dazu ist er mit insgesamt neun Flex-Sensoren, vier Kontakt-Sensoren und einem Accelerometer ausgerüstet, die die Fingerbewegungen drahtlos an einen Rechner schicken, der sie dann interpretiert und per Text-to-Speech zuerst in Buchstaben und dann in ganze Worte übersetzt. So richtig mobil sieht das bisher noch nicht aus, scheint aber schon recht gut zu funktionieren. Video nach dem Break.

[via Hackaday]


0 KOMMENTARE

Handschuh übersetzt Zeichensprache in gesprochene Sprache (Video)