John Peels Plattensammlung zu durchstöbern dürfte der Traum vieler Musikfans sein, denn die ist nicht nur legendär groß, sondern auch ziemlich gut sortiert. Acht Jahre nach dem Tod des legendären BBC-DJs geht der Traum jetzt in Erfüllung: The Space haben sich daran gemacht, die komplette Sammlung von A-Z, Cover für Cover und Song für Song online zu stellen, inklusive iTunes- und Spotify-Integration. Bisher gibt es "nur" den Buchstaben A, jede Woche soll aber ein weiterer folgen. Wir sind uns nicht ganz so sicher, ob er sich bei dem Gedanken nicht im Grab umdreht, aber wer weiss das schon. Nach den Quelle-Links findet ihr seine Plattensammlung.

1 KOMMENTAR

Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)