Weiter zur Homepage

AOL Tech

Google Maps jetzt mit Foto-Touren zu 15.000 Sehenswürdigkeiten auf der ganzen Welt



Google Maps führt Foto-Touren zu mehr als 15.000 Orten auf der ganzen Welt ein. Die Fotoreihen setzen sich aus Picasa- und Panaromio-Bildern zusammen und sind so angeordnet, dass sich - mal mehr, mal weniger - ein räumliches Erlebnis einstellt. Wenn ihr auf den untenstehenden Quelle-Link klickt, gelangt ihr zu einer Karte, auf der sämtliche Touren verzeichnet sind. Schön für zufällige Entdeckungen: beim Verschieben der Karte passen sich auch die links dargestellten Touren-Bilder automatisch der gezeigten Region an. Video nach dem Break.

[Via Google La Long Blog]


Passende Beiträge



Die Neusten Galerien