Man kann ja mal ganz offen sprechen: Wir sind Fans der Berlin Boombox, nicht nur, weil unsere Redaktion in eben jener Stadt beheimatet ist. Wir hatten über die Papp-Boombox berichtet. Die gute Nachricht ist, dass auch Kickstarter ausreichend Geld zusammen gekommen ist, der große Knopf mit Henkel geht also demnächst in Produktion. Glückwunsch. Und: Zusätzliches Geld, das für die Produktion der Erstauflage eigentlich gar nicht benötigt würde, wird direkt investiert. Damit die Boombox länger hält.

 

Schon vorbestellt? Berlin Boombox kickt Kickstarter