Was hier ein wenig so aussieht, wie eine angeschrammelte Musikkassette ist in Wirklichkeit ein kleiner vierstimmiger 8-Bit Wavetable-Synthesizer. Mixtape Alpha vom Open Music Lab hat mit dem Stylophone die Eingabe gemein (funktioniert aber auch ohne Stylus) und bietet im Miniformfaktor immerhin vier Stimmen, vier Effekte und fünffache Polyphonie, sowie einen Sequenzer mit 64 Steps. Wie er bedient wird und wie er klingt seht ihr im Video nach dem Break, zu haben ist er für 35 Dollar nach dem Quelle-Link.

[via Synthtopia]


0 KOMMENTARE

DIY: Mixtape Alpha, Synthesizer im formschönen Musikkassettengehäuse (Video)