Gut, so martialisch wie Robocop oder Terminator sieht man mit dem Augmented Reality Heads-Up Display von Google nicht aus, aber die Funktionalität ist schon ziemlich nahe dran. In einem durchsichtigen Display über einem Auge werden diverse Informationen zum Gesehenen eingeblendet, außerdem ist eine Kamera integriert. Google hat gegenüber der New York Times gesagt, dass sie das Project Glass genannte Tool bereits in der Öffentlichkeit testen, auf dem Googleblog (hinter dem Quelle-Link) gab es dazu eine Post, in der das bisherige Design gezeigt und um Input gebeten wird: "We want to start a conversation and learn from your valuable input." Im Video nach dem Break seht ihr, was Project Glass jetzt schon kann.

Google Project Glass

Alle Bilder ansehen

4 BILDER



3 KOMMENTARE

Google startet Project Glass-Tests, will uns alle zu Robocops machen (Video)
Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)