Die niederländische Firma PAL-V (Personal Air and Land Vehicle) hat den Prototyp eines Auto/Flugzeug-Hybrids präsentiert, der nicht nur alltagstauglich sondern auch zulassungsfähig sein soll: das PAL-V ONE getauft Vehikel wird von einem konventionellen Verbrennungsmotor angetrieben, wobei eine Tankfüllung für 1.200 Kilometer auf der Straße und 350 bis 500 Kilometer in der Luft reichen soll. Um abzuheben klappt das PAL-V ONE Rotorflügel auf dem Dach und einen Propeller am Heck aus, senkrecht geht das Gefährt allerdings nicht in die Luft. Laut PAL-V ist das Vehikel so weit entwickelt, dass zur Serienfertigung jetzt nur noch ein Batzen Kapital fehlt. Video nach dem Break.

[via bbc]


0 KOMMENTARE

Video: StVO-tauglicher Auto/Flugzeug-Hybrid PAL-V ONE hebt ab