Weiter zur Homepage

AOL Tech

China hat offiziell eine Milliarde Handy-Nutzer



Das chinesische Ministerium für Industrie und Informationstechnologie verkündet einen Rekord im Mobilfunkmarkt: Nachdem China bereits im April letzten Jahres 900,4 Millionen Mobilfunkverträge verzeichnete, sind diese mittlerweile auf mehr als eine Milliarde angewachsen. Davon sind 144 Millionen 3G-Verbindungen, das sind doppelt so viele wie im April 2011. Wenig überraschend geht mit dem Anstieg der Mobilfunk- eine Abnahme der Festnetzverträge einher: Ihre Zahl ist in den ersten beiden Monaten dieses Jahres um 828.000 auf 284,3 Millionen gesunken. Da Firmen und Einzelpersonen über mehrere Verträge verfügen können, beziehen sich diese Zahlen nicht auf die Mobilfunk-Teilnehmer. Das bevölkerungsreichste Land der Erde hat übrigens laut offizieller Angaben mit mehr als einer halben Milliarde Nutzer auch die größte Internetgemeinde der Welt. Und zur leichteren Verdauung der vielen Zahlen gibt's hier den passenden Gadget-Salat.

Passende Beiträge



Die Neusten Galerien