Auf Kotaku sind ein paar Details zur nächsten Playstation verbreitet worden, die erst 2013 kommen soll. Danach arbeitet sie mit einem AMD x64 Prozessor und AMD Southern Islands GPU die 4096x2160 Auflösung schaffen soll und sich damit schon weit nach vorne bewegen würde. Die schlechtere Nachricht, man redet von dem Abschaffen der Rückwärtskompatibilität zur PlayStation 3, dem Unterbinden des Verkaufs von gebrauchten Spielen, da sie an den PSN-Account gebunden sein sollen. Erste Entwickler-Kits sollen auch schon im Umlauf sein. Dank des Namens "Orbis" und dem lateinischen "Orbis Vitae", munkelt man auch von einem besseren Zusammenspiel von PlayStation und Vita.

4 KOMMENTARE

Orbis: Die nächste Playstation in der Gerüchteküche
Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)