Dasselbe Wissenschaftler-Team des MIT Media Labs, von dem wir schon dieses Lichtgeschwindigkeits-Video kennen, präsentiert eine ultraschnelle Kamera, die mit gestreutem Laserlicht dreidimensionale Bilder von verborgenen Objekten erzeugt. Die Technologie könnte in den unterschiedlichsten Gebieten zum Einsatz kommen, beispielsweise Menschen in unzugänglichen, gefährlichen Situationen lokalisieren oder tief in einer Maschine verborgene Teile inspizieren. Wie die Sicht um die Ecke funktioniert, wird im Video nach dem Break auch für Laien nachvollziehbar erklärt.

[Via the guardian]


0 KOMMENTARE

MIT-Forscher bauen Kamera, die um die Ecke sehen kann