Jetzt verfügbar: der neue Linux-Kernel. Die Version 3.3, bereits der zweite Release dieses Jahr, bezieht erstmalig Android von Beginn an mit ein: gute Nachrichten für Entwickler. Die allerdings auch gleich einen kleinen Dämpfer verpasst bekommen, denn das optimierte Power Management z.B. hat es als Feature noch nicht in die Version 3.3 geschafft, wird aber beim nächsten Release erwartet. Alle Änderungen/Neuerungen gibt es hinter dem Link.

0 KOMMENTARE

Linux 3.3 ist da, erstmals mit kompletter Android-Integration