Weiter zur Homepage

AOL Tech

Nokia Report: 1,4 Milliarden Verlust im letzten Jahr


Nokia hat beim SEC heute Zahlen eingereicht, und für das letzte Jahr sieht es wie erwartet düster aus. 1,4 Milliarden Verlust gegenüber 1,3 Milliarden Gewinn im Jahr davor. Die Verkäufe gingen von 42,4 auf 38,6 Milliarden Euro zurück und selbst jenseits des Smartphone-Sektors lief es nicht so gut. Nur (in Anführungzeichen) 339,8 Millionen verkaufte, gegenüber 349,2 verkauften im Jahr davor. Smartphones waren wie erwartet schlimmer. 77,3 Millionen vs. 103,6 Millionen. 25% Verlust also. Mittlerweile glauben sie auch selber nicht mehr dran 150 Millionen Symbian-Geräte zu verkaufen.

Passende Beiträge

Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)



Die Neusten Galerien