HTC denkt nicht nur in die Zukunft, was ja dringend erforderlich ist, sondern kümmert sich auch um die Vergangenheit. Fast schon rührend. Erinnert ihr euch an das G1, das erste Android-Telefon überhaupt? Der Bootloader des Sliders mit QWERTZ-Tastatur wurde jetzt offiziell geöffnet. Die 18 verbleibenden User des Smartphones (oder waren es 19 oder doch nur 17?) treffen sich unter der Twitter-Eiche am Fluss und bringen ihre Netzteile mit. Mehr bei HTC direkt.

4 KOMMENTARE

Bootloader für das HTC G1 jetzt offen, erstes Android-Handy strampelt sich frei
Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)