Die Jungsdesigner Weiche Wu und Kwang Hyun Ahn haben Sicherheitskonzept für jugendliche Radler ausgetüftelt, das nur auf den ersten Blick absurd anmutet: Fahrradfahrer sollen sich mit lumineszierender Farbe Pfeile auf die Arme stempeln. Dahinter steckt die Überlegung, dass insbesondere Jugendliche gerne auf Fahrradlichter verzichten, weil diese lästig sind und es sich ohne deutlich cooler radelt. Die aufgestempelten Pfeile in lumineszierenden Farben sollen derweil das jugendliche Trendgefühl ansprechen und so ein wenig mehr Sicherheit in den Straßenverkehr bringen. Gar nicht so blöd das Konzept.

Fahrrad-Leuchtstempelpfeile

Alle Bilder ansehen

4 BILDER



[via yankodesign]

1 KOMMENTAR

Lumineszierende Stempelpfeile für jugendliche Radler mit Fahrradlichtallergie
Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)