Sehr überraschend kommt es angesichts diverser Leaks vor dem MWC nicht, Sony hat das Xperia U auf seiner Pressekonferenz vorgestellt. Das Android Phone soll im zweiten Quartal in den Läden stehen, kommt mit 3,5 Zoll "Reality Display", einem 1 GHz Dualcore-Prozessor, einer 5 Megapixel-Kamera und Gingerbread, wenn auch immerhin das Update auf ICS aka Android 4.0 bereits angekündigt wurde. Die Batterie soll laut Sony für sechseinhalb Stunden Redezeit ausreichen. Mehr dazu demnächst hier.

%Gallery-148532%

 

Sony stellt das Xperia U offiziell auf dem MWC vor