Während sich in Tokyo Flashs Designblog die tollkühnsten, denkwürdigsten und obskursten Entwürfe tummeln, setzt die Firma an der Produktfront aufs altbewährte Designkonzept mit crazy Kryptoanmutung auf dem Ziffernblatt, wie bei der neuen Kisai Stencil LCD: sieht ordentlich aus und ließe sich auf den zweiten oder dritten Blick sogar Ablesen - wenn die Staubschicht der Chronometermasche denn nicht den Blick trübt. Wer´s trotzdem mag: für 100 Dollar seid ihr dabei, Schnellbesteller können aber auch 40 Rabatt - äh - abstauben. Video nach dem Break.


0 KOMMENTARE

Kisai Stencil LCD: Tokyo Flashs Designkonzept mit crazy Kryptoflair setzt Staub an