Als Kind fragte man sich schon: Was macht Super Mario eigentlich mit den ganzen Münzen? Isst er sie auf oder steckt er sie in die Tasche für seine Extraleben? Nun wissen wir es. Der bekannteste Klempner hat mit Sicherheit dieses Portemonnaie in der Hosentasche. Das Wallet kommt im altbekannten und legendären Look des NES-Controller und dürfte nicht nur Schnurrbartträgern gut stehen. Ein weiteres Bild nach dem Break.


1 KOMMENTAR

Sammelstelle für Extraleben: NES-Joypad für die Gesäßtasche
Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)