Weiter zur Homepage

AOL Tech

Google will eigene Musikstreaming Hardware bauen


Das Wall Street Journal überrascht uns. Google auch. Scheinbar wird es von Google rings um Google Music einen unerwarteten Vorstoß in Richtung Hardware geben. Ein Streaming-System soll unter eigenem Namen verkauft werden, und sogar eigene Lautsprecher beinhalten. Konkurrenz zu Sonos etc. ist vorprogrammiert. Viel weiss man bislang darüber hinaus aber noch nicht, ausser, dass das System über Tablets und Smartphones bedienbar ist. Alles andere wäre ja auch ein Witz. Warum Google allerdings nicht schon wieder all das zusammen mit einem Partner bauen will, ist uns einigermaßen unklar. Die schlechten Erfahrungen mit Google TV? Wir werden sehen.

Passende Beiträge



Die Neusten Galerien