Sieht so aus als ob manche Phones einfach zu groß sind für den Mobile World Congress. Das scheint zumindest Samsung seit dem triumphalen Launch des Galaxy S II zu denken. Spekulationen über den Nachfolger Galaxy S III gibt es ja schon reichlich, harte Fakten dagegen so gut wie keine. Techradar hat nun aber ein offizielles Statement von Samsung bekommen: "Samsung freut sich darauf, auf dem Mobile World Congress 2012 spannende neue Mobilprodukte vorzustellen und zu demonstrieren. Der Nachfolger für das Galaxy S2 Smartphone wird bei einem separaten von Samsung veranstalteten Event in der ersten Hälfte von 2012 gezeigt werden, näher zum Zeitpunkt der kommerziellen Verfügbarkeit".

1 KOMMENTAR

Samsungs Galaxy S III bekommt eigenen Launch-Event "in der ersten Hälfte 2012"
Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)