"Dunder Mifflin" heisst die fiktive Firma, in der die amerikanische Version von "The Office" spielt. Die wurde von einem eifrigen Counter Strike-Mapper seit 2009 in mehr als 500 Stunden genauestem Studium der Fernsehserie und mit viel Liebe zusammengebastelt, ist fast zum Einzug bereit, aber immer noch nicht ganz fertig. Der Mapper selbst hat keine Zeit mehr fürs Fertigstellen und sucht via YouTube Freiwillige, die das Projekt übernehmen. Video nach dem Break.

[via Techcrunch]


0 KOMMENTARE

Mapping: "The Office" als Counter Strike Map (Video)