Der unermüdliche Ben Heck hat eine neue Modifikation entwickelt, die das zeitsparende Mampfen auch beim Zocken erlaubt, ohne dass man sich vom Spiel abwenden müsste: den Hot Pocket Dispenser. In dem hinten an den Xbox 360-Controller angeflanschten Teil lässt sich bequem ein Burrito, ein Börek oder sonstiger Junkfood unterbringen, der den Snack nach dem Abbeissen praktischerweise auch noch automatisch nachschiebt. Wie ihr euch den selbst bauen könnt: im Video nach dem Break.

[via DVICE]


0 KOMMENTARE

Ben Hecks Hot Pocket Dispenser: beim Zocken essen ohne die Hand vom Controller zu nehmen (Video)