Weiter zur Homepage

AOL Tech

UAD Apollo: Edel-Audio Interface mit DSP-Power und Thunderbolt (Video)


Universal Audio sind bei der Namm knapp Erste geworden in Sachen erstes Thunderbolt Audio Interface und haben das UAD Apollo vorgestellt, das noch im ersten Quartal zu haben sein wird. Die Kombination aus hochwertigem Audio Interface und aufwendigen DSP-Effekten mit geringer Latenz ist erwartungsgemäss nicht ganz billig (für 2441 Euro gibt es die DUO-Version, 3051 kostet die QUAD-Version), dafür tut es dann, sobald die optionale Thunderboltschnittstelle da ist, auch schon ein Mac mini als Hauptrechner. Auf die Thunderboltoption müssen wir allerdings noch warten, die soll nämlich, wie auch die Windows 7-Unterstützung, erst im Sommer kommen.
Video und die kompletten Specs nach dem Break.

Bildergalerie: UAD Apollo





Features:

Eingänge: Analog: 4x Mikrofon, 8x Line (sym.), 2x DI, Digital: ADAT (8 Kannäle), S/PDIF, Wordclock
Ausgänge: Analog: 8x Line (sym.), 2x Monitor, 2x Kopfhörer, Digital: ADAT (8 Kannäle), S/PDIF, Wordclock
Kanäle: 18 Ein-, 24 Ausgänge
Verzerrung, Rauschen: THD: 0,0007%, SNR: 117 dB (A-bewertet)
Anschlüsse: XLR-F, Stereo-Klinke, Cinch, BNC, ADAT optisch
Frequenzgang: 20 Hz – 20 kHz
Firewire800, Thunderbold (optional)
Sampleraten: 44,1-192kHz / 24 bit
OS: MAC OS X 10.6 / 10.7, Win 7 (ab Sommer 2012)

Passende Beiträge



Die Neusten Galerien