BASF und Philips werden gemeinsam an der Entwicklung von transparenten Solar-Autodächern mit OLED-Beleuchtung arbeiten. Das wurde gestern von Firmenseite offiziell bekannt gegeben. "Die Kombination gibt dem Fahrer ein einzigartiges, offenes Raumgefühl, erzeugt tagsüber Strom und liefert nachts das warme angenehme Licht der transparenten und hocheffizienten OLEDs", so Dr. Felix Görth von der BASF Future Business GmbH in der Pressemitteilung. Klingt nach einer wundervollen, perspektivreichen Autozukunft. Wäre nicht die Sache mit dem Preis im Vergleich zum konventionellen Blechdach.

[Via Slashgear]

0 KOMMENTARE

BASF und Philips bauen transparentes Autodach der Zukunft mit OLED und Solarstrom