Smartphone-Docks mit Schalltrichter hatten wir an dieser Stelle schon in allen möglichen und unmöglichen Varianten, aber Etsy-Bastler Anatoliy Omelchenko ist eine wirklich nette Variante zum Thema eingefallen: seine iBamboo getauften Schalllautsprecher bestehen schlicht aus einem Stück Bambusrohr mit passendem Schlitz für ein iPhone. Das Teil lädt das Gerät natürlich nicht auf, denn hier handelt es sich tatsächlich um ein ökologisch korrektes Gadget, das zudem mit 25 Dollar (plus Versandkosten) recht günstig kommt.

iBamboo

Alle Bilder ansehen

5 BILDER



[via technabob]

2 KOMMENTARE

iPhone-Lautsprecher iBamboo mit Schnitzdock und Schalltrichter-Sound
Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)