Bloomberg berichtet, dass Apple mit der Produktion des nächsten iPads begonnen habe (siehe Quelle-Link). Im März soll das iPad 3 demnach auf den Markt kommen. Es habe einen Quad-Core-Prozessor und einen Bildschirm mit einer besseren Auflösung als der des iPad 2, welcher "Bilder wie gedrucktes Material aussehen lasse". Zudem unterstütze das iPad 3 den neuen Mobilfunkstandard LTE. Apple wollte diese Angaben auf Anfrage von Bloomberg hin nicht bestätigen.

0 KOMMENTARE

Gerücht: iPad 3-Produktion ist angelaufen