Zum dritten Mal hintereinander auf der CES stattete Ted Schilowitz von RED unseren Kollegen von Engadget-US einen Besuch ab. Das diesjährige Mitbringsel war die neueste High-End-Kamera von RED: Die Scarlet-X, ein robustes 4K-Biest mit Wechselobjektiven, ist bereits auf dem Markt und richtet sich mit einem Basis-Preis von 9700 Dollar an professionelle Filmstudios. Obwohl sie für die meisten von uns also zu teuer sein dürfte, war Ted trotzdem so freundlich, die begeisterte Engadget-Crew während eines ganzen Nachmittags in die Finessen der Scarlet-X einzuführen. Ein Interview mit ihm wartet hier hinter dem Break, den kompletten Bericht der Kollegen findet ihr hinter dem Quelle-Link.


RED Scarlet-X 4K: Hands-On

Alle Bilder ansehen

25 BILDER



0 KOMMENTARE

Eine Tour mit der Red Scarlet-X 4K auf der CES 2012 (Video)