Weiter zur Homepage

AOL Tech

CES: Webhase Karotz zeigt in Las Vegas, dass es dieses Mal um die Möhre geht


Auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas zeigt Nabaztag-Nachfolger Karotz, dass es jetzt wirklich um die Möhre geht, soll heißen: nachdem der Besitzer des Internet-Hasen zweimal gewechselt hat, scheint der französische Roboterhersteller Aldebaran Robotics mehr Langohren-Fortüne zu haben und beweist das mit seinem CES-Auftritt und dem Marktstart in den USA. Hierzulande ist Karotz nach wie vor für 130 Euro zu haben, für die man dann Embedded Linux, 400 MHz ARM CPU, 64 MB RAM, 256 MB Speicher, Mikrofon, Lautsprecher, RFID-Leser, USB und WLAN bekommt. Video nach dem Break.


Passende Beiträge



Die Neusten Galerien