Weiter zur Homepage

AOL Tech

CES: Acer Aspire A5 ist "das dünnste Ultrabook der Welt", Thunderbolt an Bord


Dünn, dünner, Acer. Das neue Aspire A5 ist laut Hersteller das bislang dünnste Ultrabook auf dem Markt. Das findet Acer so toll, dass die entsprechende Pressemeldung schon vor dem offiziellen Messe-Start in Las Vegas veröffentlicht wurde. Der Laptop mit 13,3"-Display verfügt über HDMI, USB 3.0 und: Thunderbolt. 15mm dick ist das A5 an seiner massivsten Stelle. Der Thunderbolt-Port bietet 20Gbps. Daten werden auf SSD geparkt, Dolby Home Theater Audio ist ebenfalls an Bord. Und auch in Sachen Batterieleistung verspricht Acer einen Fortschritt: Die PowerSmart-Technologie soll bis zu drei Mal so lange halten, wie herkömmliche Akkus. Das A5ist mit Acer Always Connect ausgestattet, das heißt, dass Nutzer auch an die Daten auf dem Rechner herankommen, wenn der sich im Ruhezustand befindet. Und genau den beendet das A5 in nur 1,5 Sekunden. Nicht nur durch das Aufklappen des Displays, sondern auch via spezieller App für das Smartphone. Ab Mai ist mit dem neuen Ultrabook zu rechnen, ein Preis steht noch nicht fest. Und auch in Sachen Prozessor schweigt sich Acer aktuell noch aus. Die Pressemeldung wartet hinter dem Link.

Bildergalerie: Acer Aspire A5

Passende Beiträge

Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)



Die Neusten Galerien