Während andere aus dem PC-Business flüchten, verkündet Vizio in einem Interview mit Bloomberg, in den Markt einsteigen zu wollen. Die in erster Linie für Fernseher bekannte Firma will demnach nächste Woche auf der CES zwei Desktop-PCs und drei Notebooks präsentieren. Bei den zwei All-in-Ones handelt es sich um ein 24- und ein 27 Zoll-Modell. Neben einem 15,6 Zoll großen Standard-Laptop nimmt Vizio auch zwei ultraleichte Modelle mit 14- und 15,6 Zoll ins Programm. Die Geräte sollen im Mai auf den Markt kommen. Specs verrät Vizio noch nicht, aber die Bilder unten in der Galerie zeigen bereits ein paar Details wie Anschlüße, die zu den All-in-Ones passenden Tastaturen und eine Art Magic Touchpad.

Vizio Laptops, All-in-ones

Alle Bilder ansehen

7 BILDER

5 KOMMENTARE

Vizio steigt ins PC-Geschäft ein
Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)